Marler Zeitung Medienhaus Bauer

Herzinfarkt wahrscheinlich Todesursache: Marler stirbt auf der Bergstraße

14. Februar 2018 13:14

MARL Ein 62-jähriger Marler ist heute Morgen gegen 8 Uhr auf der Bergstraße gestorben. Der Mann kam mit seinem Auto plötzlich von der Straße ab, prallte gegen einen geparkten Wagen und schob diesen durch die Wucht des Aufpralls auf ein weiteres Fahrzeug.

Die Polizei geht davon aus, dass der 62-Jährige am Steuer einen Herzinfarkt erlitt. Der Rettungsdienst versuchte noch, ihn wiederzubeleben, konnte jedoch nichts mehr für ihn tun. Ob der Marler bereits beim Aufprall tot war oder infolge weiterer Verletzungen starb, konnte die Polizei nicht sagen. 

 

Teilen

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden.

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Titel:
Text:
Sie können bis zu 2000 Zeichen als Text schreiben.